Hinweis-Hier-gibts-Gas-Internet_medium
2_2_totalgaz02
Regler
Flaschengas_Par2-14393-Image_Servlet_Par2araltext03
Tyto-Gaz-Logo

Weiland Gasvertrieb

Logo ab

FlüssiggAs Energie Erster Wahl

Bereich der TRF

Flaschenregler

Niedruckregler mit Überdrucksicherung  therm.02

Niederdruckregler zum Anschluss an Kleinflaschen bis maximal 14 Kg; Thermischer Absperrung Überdrucksicherung, Kontrollmanometer;  entspricht den Anforderungen gemäss TRF1996 und der BGVD 34 § 11 Abs.4 EG Baumusterprüfung nach DGR

KLF x G1/4” LH-KN      50 mbar 1,5 Kg/h

Niedruckregler mit Überdrucksicherung und therm.02

Niederdruckregler zum Anschluss an Kleinflaschen bis maximal 14 Kg;  Überdrucksicherung, Kontrollmanometer; entspricht den Anforderungen gemäss TRF1996 und der BGVD 34 § 11 Abs.4 EG Baumusterprüfung nach DGR                                                  

KLF x G1/4” LH-KN      50 mbar 1,5 Kg/h

Anlagenregler

Verwendung im Gebäude

Verwendung im Freien

Flaschen mit einem Inhalt >14 kg müssen im Freien aufgestellt und vor dem Zugriff unberechtigter Personen gesichert werden!

Regler 4 Kg h 50 mbar02
Flaschenregler 4 Kg   h
Anlageregler 13Kg h

Für ein und Mehrflaschenanlagen mit einem Füllgewicht von 33 Kg; entspricht den Anforderungen der TRF 1996 der BGV 34§ 11 Abs.4 , bestehend aus: Niederdruckregler, Sicherheitsabsperrventil SAV, Leckgassicherheitsabblasnentil PRV,

GF x 1/2” LH-KN    50 mbar 4 Kg/h

Für ein und Mehrflaschenanlagen mit einem Füllgewicht von 33 Kg; entspricht den Anforderungen der TRF 1996 der BGV 34§ 11 Abs.4 , bestehend aus: Niederdruckregler, Sicherheitsabsperrventil SAV, Leckgassicherheitsabblasnentil PRV,

GF x 1/2” LH-KN    50 mbar 4 Kg/h

Für ein und Mehrflaschenanlagen mit einem Füllgewicht von 33 Kg; entspricht den Anforderungen der TRF 1996 der BGV 34§ 11 Abs.4 , bestehend aus: Niederdruckregler, Sicherheitsabsperrventil SAV, Leckgassicherheitsabblasnentil PRV,

GF x RSV 15    50 mbar 10 Kg/h

Hinweis:   Die Verdampfungskapazität von Flüssiggasanlage ist zu beachten